Spät, aber lecker!

15. Oktober, und ich ernte noch immer solche Himbeeren von meiner Herbst-Himbeere: Und das, wo sich der Oktober schon tagelang von seiner garstigen Seite gezeigt hat. Doch diese Himbeeren trotzen Dauerregen, eiskalten Nächten und spärlicher Sonne. Irgendwie schon richtig bewundernswert!

Mehr lesen

Evolution 3

Unterhalb des Himbeerbeetes befindet sich mein kleines „Mittelbeet“. Angefangen hat alles sehr bescheiden mit einer einzelnen Kupferfelsenbirne. Dann wurde das eigentliche Beet darum herum angelegt. Und mit neuen pflanzlichen Mitbewohnern aufgefüllt:   Eine Ballhortensie „Bouquet Rose“, eine panaschierte Weigelie („Nana Variegata“), eine Sommerspiere („Anthony Waterer“) und – als Geschenk einer …

Mehr lesen

Zufall

Mein neuer Kalender für 2015: Wenn ich sage, dass ich nicht absichtlich einen Gartenkalender gekauft habe, glaubt mir das doch kein Mensch, oder? Dabei war es wirklich so. Ich habe einen riesigen Stapel Kalender durchgesucht, und da ich weder einen Eisenbahn-, noch einen Trekker-, Pferde- oder Playboy-Kalender wollte, blieb als …

Mehr lesen

Kein Jagdglück

Irgendwie läuft das mit der Wühlmausjagd nicht ganz wie geplant. Obwohl ich meine zwei Fallen schon etliche Male aufgestellt habe, habe ich bisher nur Erde „gefangen“. Meistens ist die ganze Falle zugewühlt und unter einem großen Erdhaufen völlig begraben. 🙁 Dafür habe ich wieder jeden Tag neue Haufen im Garten. …

Mehr lesen