Aus klein wird groß

Letztes Jahr im April habe ich im Aldi einen kleinen, namenlosen Rhododendron gerettet gekauft und ihn ins Beet vor dem Küchenfenster gesetzt. Das sah dann so aus: Letztes Jahr hat er nicht geblüht, ist aber kräftig gewachsen und sah ein knappes Jahr später schon so aus: Und jetzt endlich blüht …

Mehr lesen

Abgegrenzt

Beim Anlegen des Beetes vergessen, im Sommer wegen den Sträuchern nicht machbar gewesen, aber nun endlich nachgeholt: die Einfassung des unteren Beetes zur Nachbarsseite hin, direkt am Zaun: Da war mir letztes Jahr so viel Grünzeug rübergewuchert, das war echt nicht schön. Und wegen den Sträuchern konnte ich nur ganz …

Mehr lesen

Endlich Frühling

So, die kargen Wintermonate sind nun endlich vorbei. Dem schönen Sonnenwetter im April sei Dank hat der Garten seinen Winterschlaf beendet und erfreut mich mit vielen neuen Blumen, Blüten und Blättern. Den Anfang machten die Krokusse: Dann folgten die Narzissen. Und schließlich fingen alle Sträucher und Bäume mit ihrem Austrieb …

Mehr lesen