Projekte

Leider wird das neue Schattenbeet an der Seite des neuen Carports im Garten dieses Jahr vermutlich noch nix werden. Aber trotzdem gibt es einige Projekte, die ich in nächster Zeit durchführen will.

Zum einen muss ich wegen Malerarbeiten am Haus den Rhododendron vorm Küchenfenster ausgraben und in einen Kübel pflanzen. Was gar nicht so ungelegen kommt, denn so kann ich ihn von allen Maiglöckchenwurzeln befreien, ihm neue Rhodo-Erde geben und später wieder zurückpflanzen. Wobei ich ihn wahrscheinlich in einen Maurerkübel pflanzen und diesen direkt in die Erde versenken werde, damit die aggressiven Maiglöckchen nicht gleich wieder alles vollwuchern.

Dann möchte ich das untere Gartenbeet „um die Ecke“ verlängern. Dort sitzt bereits die neue Brautspiere, die dann natürlich mit ins Beet gehört. Zwischen die großen Sträucher will ich Bodendecker setzen, um das Unkraut in Schach zu halten.

Vielleicht ergänze ich den roten und blauen Schmetterlingsflieder noch um einen weißen Kameraden. Stelle mir das farblich sehr schön vor.

Außerdem bin ich auf der Suche nach einer „Pink Annabell“-Hortensie, auch wenn ich noch nicht weiß, wo ich sie tatsächlich hinsetzen könnte. Und wenn ich irgendwo einen schönen Rhododendron sehe (z.B. Junifeuer oder President Roosevelt), könnte es auch passieren, dass ich schwach werde.  😉

Was dich auch interessieren könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.