Farbenpracht

Nicht unweit von unserem Haus befindet sich eine große Böschung. Dort wächst seit Jahren ein Essigbaum, wobei es im Grunde schon mehr als nur ein einzelner Baum ist. Jedes Jahr im Herbst zeigen sich die Blätter des Essigbaums in einem wunderbaren Rot.

Ich liebe ja Bäume und Sträucher mit einer solchen Herbstfärbung. Nicht umsonst habe ich mir im Garten eine Kupferfelsenbirne gepflanzt. Allerdings tut sich mein Bäumchen noch etwas schwer mit seiner typischen Blattfärbung, da es einfach noch zu klein ist und zu wenig Blätter besitzt. So wirkt das ganze einfach noch nicht richtig.

Ich hatte ja schon überlegt, mir einen Essigbaumtrieb von der Böschung zu besorgen und im Garten einzuzpflanzen. Allerdings habe ich gelesen, dass dieser Strauch, wenn denn einmal gut angewachsen, sehr viele Ausläufer treibt und nur schwer im Zaum zu halten ist. Insofern wäre er vielleicht eher was für einen großen Kübel. So oder so, bis dahin kann ich mich auf jeden Fall weiterhin an der farbenfrohen Böschung erfreuen.

Ein Kommentar:

  1. Das erste Bild ist traumhaft schön, ganz tolle Färbung, so frisch!!!
    Schönen Restmittwoch und lieben Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.