Altersteilzeit tarifvertrag banken

Die Aussperrung (Entlassung von Arbeitnehmern auf Initiative des Arbeitgebers im Zusammenhang mit ihrer Teilnahme am Tarifkonflikt oder Streik) ist während der gesamten Dauer der Beilegung eines Kollektivarbeitsstreits, einschließlich der Durchführung eines Streiks, verboten. Bei der Registrierung des Tarifvertrags, vereinbarungsgemäß erweist die zuständige Stelle im Bereich der Arbeit die Aufmerksamkeit auf die Bedingungen, die die Situation der Arbeitnehmer im Vergleich zu diesem Kodex, Gesetzen, anderen normativen Rechtsdokumenten verschlimmern und diesen Vertretern der Parteien, die den Tarifvertrag, den Tarifvertrag sowie die zuständige staatliche Arbeitsaufsicht unterzeichnen, mitteilen. Die Bedingungen des Tarifvertrags, eine Vereinbarung, die die Situation der Arbeitnehmer verschlimmert, sind null und nichtig und werden nicht angewandt. Nach der Vereinbarung zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber kann der bezahlte Jahresurlaub auf einen anderen Zeitpunkt verschoben werden, wenn der Arbeitnehmer die Zahlung für diesen Urlaub nicht rechtzeitig erhalten hat oder wenn der Arbeitnehmer weniger als zwei Wochen vor Beginn des Urlaubs über den Zeitpunkt des Urlaubs informiert wurde. Den Tarifteilnehmern steht es frei, die Fragen der Regelung der Sozial-Arbeitnehmer-Beziehungen zu wählen. Die Länge des Arbeitstages (Schicht) für kreative Mitarbeiter von Film-und Videokamera-Crews, Mitarbeiter von Theatern, Theatralik- und Konzertorganisationen, Zirkusse, Massenmedien und Profisportler nach Listen dieser Kategorien, die von der Regierung der Russischen Föderation ratifiziert wurden, können nach Bundesgesetzen und anderen gesetzlichen Standardgesetzen, lokalen Standardgesetzen, Tarifverträgen oder Arbeitsverträgen festgelegt werden. Der Beginn eines tariflichen Arbeitskampfes ist der Tag der Entscheidung des Arbeitgebers (seines Vertreters), die Ansprüche des Arbeitnehmers (ihrer Vertreter) ganz oder teilweise abzulehnen, oder das Versäumnis des Arbeitgebers (seines Vertreters), eine Entscheidung gemäß Artikel 400 dieses Kodex mitzuteilen, und das Datum der Erstellung eines Streitberichts im Rahmen von Tarifverhandlungen. Der Arbeitsplatz ist ein Ort, an dem sich der Arbeitnehmer aufhält oder wo er aufgrund seiner Arbeit ankommen muss, und das unter direkter oder indirekter Kontrolle des Arbeitgebers. Mittel des individuellen und kollektiven Schutzes der Arbeitnehmer sind technische Mittel, mit denen der Einfluss schädlicher und/oder gefährlicher industrieller Faktoren auf die Arbeitnehmer verhindert oder verringert und die Arbeitnehmer vor Kontamination geschützt werden.

Kommentare sind geschlossen.