Arbeitsvertrag geringfügig beschäftigte Muster

Es gibt drei Hauptarten von Arbeitsverträgen: unbefristete Arbeitsverträge, befristete Arbeitsverträge und Gelegenheitsarbeitsverträge. Irgendwann Ihren Arbeitgeber oder Sie möchten Ihren Arbeitsvertrag ändern. Weder Sie noch Ihr Arbeitgeber können Ihren Arbeitsvertrag jedoch ohne Zustimmung der anderen ändern. Änderungen sollten in der Regel nach Verhandlungen und Vereinbarungen vorgenommen werden. Arbeitnehmer mit diesen Verträgen haben Anspruch auf die gesamte Palette der gesetzlichen Arbeitsrechte. Sie müssen eine angemessene Mitteilung [vernünftig ist nicht definiert, aber wird in der Regel als mindestens 12 Stunden) genommen. Sagt es etwas über die Kündigung in Ihrem Vertrag aus? Da Frauen im Allgemeinen die Hauptkinderbetreuungskräfte in einer Familie sind, kann jede Entscheidung, eine flexible Arbeitsanfrage einer Frau mit Kinderbetreuungsaufgaben abzulehnen, eine mittelbare Diskriminierung sein. Dies tritt auf, wenn ein Arbeitgeber eine Arbeitspraxis umsetzt, z. B. eine Änderung der Schichtmuster, die sich nachteilig auf eine bestimmte Frau und eine bestimmte Frau im Allgemeinen als Hauptbetreuerinnen auswirkt.

Ich begann meine Nachtschicht-Job letzten Oktober 4 Nächte pro Woche, die Mittwoch, Donnerstag Samstag und Sonntag waren. Ich habe jetzt einen 8-Stunden-Vertrag für den Samstag, aber sagte, ich kann immer noch die anderen Nächte als Überstunden jede Woche zu tun. Letzten Monat habe ich mich an meinen Vorgesetzten gewandt, um meine 4 Nächte auf 3 zu reduzieren, weil ich mich um ein Familienmitglied gekümmert habe, das vor kurzem einen Schlaganfall erlitten hat und auch mein jüngstes Kind besondere Bedürfnisse hat, so dass die drei Nächte besser waren. Sie stimmte verbal zu, dass ich meine Mittwochsschicht kürzen und nur den Donnerstag, Samstag und Sonntag machen könnte. Ich habe die letzten Wochen daran festgehalten, mein Manager ist diese Woche im Urlaub und ich bin heute Abend (donnerstag) zur Arbeit gekommen, nur um von meinem Sektionsleiter nach Hause geschickt zu werden, da sie sagte, dass ich am Mittwoch auf der Rota war und nicht auftauchte und dass es heute Abend zu viele gab, also schickte mich nach Hause. Ich habe keinen Zugang, um diese Rota zu sehen und wurde nie darüber informiert, dass meine Schicht von Donnerstag zurück auf den Mittwoch geändert wurde, also hatte ich keine Ahnung, dass ich letzte Nacht sein sollte und jetzt bin ich von meiner vereinbarten Schicht abgewiesen worden, hat mich diese Woche kurz gemacht. Da mein Manager im Urlaub ist, konnte ich sie nicht danach fragen. Können sie meine Schicht rechtlich ändern und mir nicht sagen und dann als abwesend markiert werden, da ich keine Ahnung hatte, dass ich dabei sein sollte? Im Grunde sagt mein Vertrag, dass ich eine angemessene Menge an Überstunden zu tun und thay kann meine Schicht ändern, wenn erforderlich, ich wurde gebeten, über den anderen Tag zu arbeiten, denken Sie daran, dass ich Überstunden für den besten Teil von 10 Wochen getan hatte ich sagte, ich brauchte eine Pause, die er sead ich hatte, um es zu tun, da es eine Schichtwechsel war, aber nur 6 Personen auf meiner Schicht arbeiten über hatte ich den Eindruck, dass eine Schichtänderung die ganze Schicht ist, kann ich mich weigern, es zu tun, oder muss ich über arbeiten danke Wenn Sie über eine Änderung Ihres Vertrages unglücklich sind und es nicht akzeptieren wollen, gibt es Schritte, die Sie befolgen sollten. Wenn Sie sich an Ihren Arbeitgeber wenden, ist es immer am besten, die Dinge schriftlich zu setzen, damit Sie eine Kopie aufbewahren können. Wenn Sie unter den neuen Bedingungen zu arbeiten beginnen, machen Sie deutlich, dass Sie unter Protest arbeiten und die Änderung als Vertragsbruch behandeln.

Versuchen Sie, das Problem direkt mit Ihrem Arbeitgeber zu lösen. Wenn Sie wünschen, dass der Gelegenheitsarbeiter für einen bestimmten Zeitraum regelmäßig arbeitet, lohnt es sich, schriftlich klarzumachen, dass dies nur ein temporäres Arbeitsmuster ist, das den geschäftlichen Bedürfnissen entspricht, und kein dauerhaftes vertragliches Recht auf diese Stunden anzeigt. Unser Ansatz für dieses Problem war es, ein Modell der Firma zu erstellen – neue Gigs hinzuzufügen und Szenarien zu erstellen. Diese Modellierung bietet drei wertvolle Werkzeuge – ein Kostenmodell für die Erstellung zukünftiger Angebote, ein Szenariomodell, das in Diskussionen mit HMRC verwendet werden soll, um den richtigen Steueransatz zu erhalten, und ein Modell, mit dem Änderungen an Arbeitsverträgen festgelegt und gesteuert werden können, wenn das Unternehmen wächst. Hallo, Es würde davon abhängen, was Ihr Vertrag über die Fähigkeit des Arbeitgebers, die Schichten zu wechseln. Wenn sie sie aus geschäftlichen Gründen ändern können, wäre es schwierig, sie zu zwingen, sie wieder zu ändern, und da ihr erst seit sieben Wochen dort seid, könnt ihr noch keine flexible Arbeitsanfrage stellen, um eure Schichten zu reparieren [ihr könnt dies erst nach 26 Wochen tun].

Kommentare sind geschlossen.