Marcel sabitzer Vertrag

Unser Angriffs-Allrounder bleibt in Leipzig! RB Leipzig hat den Vertrag von Marcel Sabitzer bis Juni 2022 verlängert. Zuvor lief sein Vertrag bis Juni 2021. Auch mit Blick auf seine wachsenden Vertragsanforderungen, gepaart mit dem erwarteten Abgang von Teamkollege Timo Werner, könnte es immer komplizierter werden, ihn aus Leipzig zu vertreiben, und so zeichnet es kein besonders positives Bild von unseren Chancen, ihn zu unterschreiben. RB Leipzig Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer hat seinen Vertrag bis 2022 verlängert | 100 Spiele und 22 Spiele für Die Roten Bullen bisher | Reaktion auf die Verlängerung Sabitzer hat nur noch zwei Jahre auf seinen Vertrag in der Red Bull Arena. RB Leipzig muss ihn in diesem Sommer nicht verkaufen, aber wenn er seinen Vertrag nicht verlängert, wird der Bundesligist am Ende der nächsten Saison mit einer hohen Gebühr für ihn kämpfen. Am 30. Mai 2014 unterschrieb er einen Vierjahresvertrag bei RB Leipzig und wurde für eine Saison an den FC Red Bull Salzburg ausgeliehen. Am 1. April 2016 verlängerte Sabitzer seinen Vertrag bis 2021. Sein Debüt für Österreich gab Sabitzer am 5. Juni 2012 bei einem torlosen Remis gegen Rumänien. Die obige Grafik zeigt die Zonen, aus denen Sabitzer zu passieren versucht. Obwohl in erster Linie auf der rechten Seite eingesetzt, ist es seltsam zu sehen, das Volumen der Pässe in der rechten Position so viel höher als die Summe, die er zentral versucht.

Kreative Spieler, egal wo sie eingesetzt werden, driften in der Regel hinein und schauen, um das Geschehen dort zu beeinflussen. Dass Sabitzer fast 200 Weitere Pässe von rechts versucht hat als in dem Bereich, der normalerweise mit angreifenden Mittelfeldspielern verbunden ist, ist faszinierend. Vor allem, wenn man bedenkt, dass er im Durchschnitt 2,2 Chancen pro 90 schafft. Es zeichnet ihn als einen einzigartigen Angreifer aus. Ein Spielmacher aus einem weiten Bereich, der gerade so zufällig eine zuverlässige und konstante Torbedrohung ist. Lille wird schnell zum Ziel für Die Scouts der Premier League. Nach den Abgängen von Nicolas Pépé und Rafael… Trotz einer sieglosen Serie von vier Spielen in allen Wettbewerben nach dem Neustart des englischen Fußballs im letzten Monat, nur die schärfsten Kritiker würden… „Marcel ist ein Spieler, der 90 Minuten lang alles gibt, viel für das Team tut und defensiv viel arbeitet. Er läuft viel, hat einige gute technische Momente und schießt jetzt Tore.“ – Franco Foda, Austria-Trainer In den vergangenen zwei Jahren gab es in Monaco wenig zu jubeln. Nach ihrer 2016/17 Ligue 1 Siegerseite wurde von Europas… Tottenhams Interesse an dem österreichischen Nationalspieler geht auf das Treffen zwischen beiden Seiten zurück.

Doch nach seinem Zwei-Tore-Auftritt gegen die Männer von José Mourinho hinterließ er einen bleibenden Eindruck. Laut Calciomercato kämpfen die Spurs gegen den Nachbarn Arsenal um Sabitzers Unterschrift. . Der 25-Jährige ist in der Lage, das Erhabene zu erreichen – dieser Treffer gegen Zenit ist eines der Ziele der Champions League – aber er ist auch eine verlässliche Torgefahr, die regelmäßig in den Kasten kommt, um rb-Angreifer zu unterstützen. „Letzte Saison hat mir ein bisschen Ruhe vor dem Tor gefehlt. Das habe ich zurück“, sagte Sabitzer, der mit acht Bundesligatoren in 25 Einsätzen seine Bilanz 2018/19 bereits verdoppelt hat. Er hat in allen vier Leipziger Treffern am 1. Spieltag gegen Union Berlin mit einer Hand getroffen und nicht zurückgeschaut. Sein brillantes Korsett beim Letzten Triumph der UEFA Champions League gegen Tottenham Hotspur gab ihm die Chance, auf der kontinentalen Bühne das Talent zu zeigen, das Leipzig- und Bundesliga-Fans in dieser Saison gedeihen sehen.

Kommentare sind geschlossen.